Direkt zum Inhalt

Theaterclub

Der Theaterclub des Berliner Spielplan Audiodeskription möchte Hintergrund-Infos zu den Theaterstücken mit Audiodeskription aus erster Hand bieten und eine Plattform, sich über die Erfahrungen mit Audiodeskription im Theater auszutauschen – im Moment digital per Audio-Chat via Zoom – aber in Zukunft bestimmt auch wieder analog bei unseren Partnertheatern.

Der nächste Theaterclub findet statt am Sonntag, den 19ten Dezember 2021 um elf Uhr. Zu Gast ist Prof. Dr. Nathalie Mälzer von der Universität Hildesheim. Sie forscht zu Inklusion im Theater, Audiodeskription und Übersetzung und wird uns die wissenschaftliche Seite der Audiodeskription näherbringen.

Wir nehmen ab sofort Anmeldungen entgegen! Schreiben Sie dazu eine E-Mail an presse@theaterhoeren-berlin.de. Die Teilnahme am Theaterclub ist kostenfrei.

Kommende Termine des Theaterclubs finden Sie rechtzeitig auf dieser Seite.

Nutzungsanleitung Zoom und Hinweise zum Datenschutz

Am Theaterclub können Sie unkompliziert per Telefon-Einwahl oder via Internet per Smartphone bzw. PC teilnehmen. Wenn Sie sich für den Theaterclub anmelden wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an presse@theaterhoeren-berlin.de und auf welchem Wege Sie teilnehmen möchten. Dann bekommen Sie die Telefonnummer oder einen Zugangslink per Mail.
Eine allgemeine Nutzungs-Anleitung für die verschiedenen Zugangs-Möglichkeiten von Zoom hat der DBSV Jugendclub verfasst, vielen Dank an Robbie Sandberg für das Teilen der Erfahrungen mit dem barrierefreien Tool! Hier gibt es die Anleitung zum Hören.
Der Theaterclub wird von uns aufgezeichnet, Ihre Publikumsbeiträge werden allerdings nicht veröffentlicht. Mehr zum Datenschutz auch im Bezug auf Zoom finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Termine

Wir freuen uns aber auch laufend über Ihr Feedback zu den Theaterstücken mit Audiodeskription in Berlin an presse@theaterhoeren-berlin!
Die nächsten Termine des Theaterclubs kündigen wir hier an.