Direkt zum Inhalt

Theaterclub

Der Theaterclub des Berliner Spielplan Audiodeskription möchte Hintergrund-Infos zu den Theaterstücken mit Audiodeskription aus erster Hand bieten und eine Plattform sich über die Erfahrungen mit Audiodeskription im Theater autauschen – im moment digital per Audio-Chat via Zoom – aber in Zukunft bestimmt auch wieder analog bei unseren Partnertheatern.

Zweite Theaterclub-Matinee am 23. Mai 2020

Am Samstag den 23. Mai 2020 um 11 Uhr wird die zweite Theaterclub-Matinée des Berliner Spielplan Audiodeskription via Zoom stattfinden. Diesmal sprechen wir über die AD-Fassung des Theaterstücks Peer Gynt von Henrick Ibsen am Schauspiel Leipzig, das am 21. Mai 2020 im Stream zu hören und zu sehen sein wird. Unser Special-Guest ist die Audiodeskriptorin Maila Giesder-Pempelforth, die die Hörbeschreibung geschrieben und gesprochen hat. Nach einem Gespräch über die Audiodeskription aus Leipzig moderiert Lavinia Knop-Walling Ihre Publikumsfragen!

Nutzungsanleitung Zoom und Hinweise zum Datenschutz

Am Theaterclub können Sie unkompliziert per Telefon oder per Smartphone bzw. PC via Internet teilnehmen. Wenn Sie sich für den Theaterclub anmelden wollen schreiben Sie bitte eine e-Mail an presse@theaterhoeren-berlin.de, gerne auf welchem Wege SIe teilnehmen möchten. Dann bekommen Sie die Telefonnummer oder einen Zugangslink per Mail. Mehr zum Datenschutz auch im Bezug auf Zoom finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Der Theaterclub wird von uns aufgezeichnet, die Publikumsfragen werden allerdings nicht veröffentlicht.
Eine Nutzungs-Anleitung für die verschiedenen Möglichkeiten Zoom zu nutzen hat der DBSV Jugendclub verfasst, vielen Dank an Robbie Sandberg für das Teilen der Erfahrungen mit dem barrierefreien Tool! Hier gibt es die Anleitung zum Hören.

Weitere Termine in Planung

Die nächsten Termine kündigen wir hier an, wenn Sie gerne vorab schon mehr Informationen haben möchten schreiben Sie gerne eine Mail an presse@theaterhoeren-berlin.