Direkt zum Inhalt

Theaterclub

Der Theaterclub des Berliner Spielplan Audiodeskription möchte Hintergrund-Infos zu den Theaterstücken mit Audiodeskription aus erster Hand bieten und eine Plattform, sich über die Erfahrungen mit Audiodeskription im Theater autauschen – im Moment digital per Audio-Chat via Zoom – aber in Zukunft bestimmt auch wieder analog bei unseren Partnertheatern.

Vierter Theaterclub
– Soirée am 14. Oktober 2020 um 18 Uhr

im Rahmen des Berliner Spielplan Audiodeskription

Am Mittwoch, den 14. Oktober 2020 wird der vierte Theaterclub des Berliner Spielplan Audiodeskription via Zoom stattfinden, diesmal am Abend um 18 Uhr.

Im Rahmen der Woche des Sehens möchten wir einen inklusiven Theaterclub veranstalten, in dem gezielt auch sehende Theatergäste als Teilnehmende eingeladen werden. Für sehende Interessierte gab es am 27ten und 28ten August 2020 mit der Oper Jenufa mit Audiodeskription im Stream der Deutsche Oper Berlin eine gute Gelegenheit, einen Eindruck einer Hörfassung zu einem Bühnenwerk zu bekommen.
Wir wollen in dieser Folge des Theaterclubs einen Austausch anregen, dass sich sehende und sehbehinderte Theaterbegeisterte über die Inszenierungen, die Audiodeskription und die unterschiedlichen Wahrnehmungs- und Sichtweisen austauschen können. Die Öffnung der Opern- und Theaterhäuser mit Hilfe des Mittels Audiodeskription voranzutreiben ist ebenso das Ziel, wie eine möglichst lebhafte Diskussion über das gemeinsame Interesse, die Aufführung an sich, anzuregen.
Wieder mit dabei als Moderatorin die Bloggerin Lavinia Knop-Walling und Projektleitung Imke Baumann.

Nutzungsanleitung Zoom und Hinweise zum Datenschutz

Am Theaterclub können Sie unkompliziert per Telefon-Einwahl oder via Internet per Smartphone bzw. PC teilnehmen. Wenn Sie sich für den Theaterclub anmelden wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an presse@theaterhoeren-berlin.de und auf welchem Wege Sie teilnehmen möchten. Dann bekommen Sie die Telefonnummer oder einen Zugangslink per Mail.
Eine allgemeine Nutzungs-Anleitung für die verschiedenen Zugangs-Möglichkeiten von Zoom hat der DBSV Jugendclub verfasst, vielen Dank an Robbie Sandberg für das Teilen der Erfahrungen mit dem barrierefreien Tool! Hier gibt es die Anleitung zum Hören.
Der Theaterclub wird von uns aufgezeichnet, Ihre Publikumsbeiträge werden allerdings nicht veröffentlicht. Mehr zum Datenschutz auch im Bezug auf Zoom finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Termine

Wir freuen uns aber auch laufend über Ihr Feedback zu den Theaterstücken mit Audiodeskription in Berlin an presse@theaterhoeren-berlin !
Die nächsten Termine des Theaterclubs kündigen wir hier an.