Direkt zum Inhalt

Monat: Januar 2020

„Endangered Species“ oder wie gehen wir mit Minderheiten um?

Posted in Allgemein

Was haben gefährdete Tierarten und die Unterdrückung von Geschlechteridentitäten gemeinsam? Diese Frage stellt sich das Drag-Kollektiv House of Living Colors am 18. Januar 2020 in den Sophiensälen. Das Kollektiv besteht aus queeren und trans People of Color (QTBIPoC). In der Performance „Endangered Species“ stellen sie die Relevanz der Artenvielfalt für die Natur vor und reflektieren über ihre eigenen Erfahrungen als QTBIPoC. Anhand von Erzählungen, Live-Musik und Voguing (ein Tanzstil aus der Homosexuellenszene der 1980er) veranschaulichen sie, wie bedeutsam ihr Überleben für die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft ist. Collaboration and Home Das Bühnenbild besteht aus einem Technikpult, drei Leinwänden und einem Podest.…

Tanztage Berlin mit Live-Audiodeskription: über die Schwierigkeit Bewegungen in Worte zu fassen

Posted in Theaterrezension

Im Januar steppt der Bär in den Sophiensälen, denn die Tanztage finden wieder in Berlin statt. Bereits zum 29. Mal bieten die Sophiensäle dem choreografischen Nachwuchs der Stadt die Gelegenheit zu zeigen, was sie können. Zur Feier des Tages warten die Sophiensäle am 9. Januar gleich mit zwei Tanzperformances mit Audiodeskription auf. Zuerst holt SASHA AMAYA barocke Tänze in die Gegenwart. „Sarabande“ beschäftigt sich mit der Verbindung von Musik und Tanz des Barocks aus einem zeitgenössischen Blickwinkel. Im Anschluss zeigt FRIDA GIULIA FRANCESCHINi mit „Tricks for gold (T4$)“, wie sich der weibliche Körper in Zeiten des Spätkapitalismus in ein vermarktbares…

Eine surreale Performance mit Audiodeskription

Posted in Theaterrezension

Wie „on“ seid ihr eigentlich? Schaut ihr so gut wie nie ins Internet oder seid ihr konstant online, um auch ja nichts zu verpassen? In der Performance „Onon“ ging es am 14. Dezember 2019 in den Sophiensälen genau um dieses Thema. Die surreale Performance mit Audiodeskription zeigte die Strukturen einer digitalen Welt auf, offenbarte was passierte, wenn die Systeme außer Kontrolle geraten. Wie das Eintauchen vonstattengeht und wie die Menschen darauf reagieren. Tagtäglich begegnen wir digitalen Welten, betreten virtuelle Realitäten und wissen gar nicht so genau, was real ist und was nicht. Wir sind nicht nur on, wir sind onon,…